Resultat
SG Pronsfeld-Lünebach-Watzerath
15. August 2022
3
SG Bitburg II
3
SG Pro-Lü-Wa I
09.11.2009
01.06.2022
Fußball: 6 von 9 Punkten am Wochenende

Es folgt ein Bericht über das vergangene Wochenende, entnommen von der Facebook-Seite der SG.

Die einzige Niederlage am vergangenen Wochenende musste die dritte Mannschaft gegen die SG Weinsheim/Schwirzheim/Olzheim III einstecken. In einem der schwächsten Saisonspiele verlor man völlig verdient gegen die Hausherren mit 5:3. Jedoch drückt die Niederlage nicht allzu schwer aufs Gemüt, da man den Meistertitel ja bereits seit einigen Wochen sicher inne hat.
 
 
Am Sonntag Mittag konnte die zweite Mannschaft ihr Heimspiel nach einer tollen Mannschaftsleistung mit 3:0 gegen die SpVgg Struth gewinnen. In einem guten Spiel konnte Marcel Lemke die Führung erzielen, ehe Noah Münnich zwei Kontersituation zum 2:0 und 3:0 ausnutzen konnte. Auch Torwart Tobias Hockertz erwischte einen Sahnetag und konnte sich in der Schlussphase mehrfach auszeichnen.
 
 
Die erste Mannschaft hatte im Anschluss die Möglichkeit mit einem Sieg, die Hoffnungen auf den Meistertitel aufrecht zu erhalten. Zwar konnte man das Spiel gegen die SG Waxweiler souverän mit 4:2 gewinnen, jedoch gelang der SG Gilzem im Parallelspiel gegen die SG Echtersbach keine Überraschung. 
 
 
Thomas Schon zum Spiel: "Ich bin unserem heutigen Auftritt bis auf ein paar Kleinigkeiten sehr zufrieden und finde das der Sieg auch absolut in Ordnung geht. Wir wollten mit dem Sieg und der gleichzeitigen Hoffnung auf einen Ausrutscher unseres Konkurrenten nochmals für Spannung sorgen. Leider ist diese Konstellation nicht komplett eingetreten und ich gratuliere der SG Echtersbach zum Meistertitel und dem damit verbundenen Aufstieg. Ich finde es war ein spannender Zweikampf zweier Mannschaften, die beide eine überragende Saison spielen. Vielleicht bietet sich für uns ja über eine Relegationsrunde eine Möglichkeit die gute Runde zu krönen. Nächste Woche streben wir beim letzten Spieltag die 60 Punkte an."
 
 
Somit geht der Meistertitel der Kreisliga B-2 Eifel nach Biersdorf. Auch an dieser Stelle nochmals Herzlichen Glückwunsch und viel Glück in der nächsten Saison.
 
 
Bis dann, eure SG LPW!⚽🔵